Handball (1. M.): Rotation lässt sich nicht stoppen

Maenner 2018-11-04

Weißenborns Bezirksliga-Handballer rücken nach einem klaren Sieg gegen Niederwiesa auf Rang 2 vor. Nach dem ersten Aufeinandertreffen des SV Grün-Weiß Niederwiesa und des SV Rotation Weißenborn in der Handball-Bezirksliga steht fest, dass die Wege der beiden mittelsächsischen Teams weiter auseinanderdriften. Rotation bezwang die Grün-Weißen in der Sporthalle Flöha mit 27:21 (12:9)

Handball (1.M.): Männer bauen ihre Erfolgsserie aus

Maenner 2018-10-27

Rotation Weißenborn - VfB Lengenfeld 29:20 Am Wochenende haben die Bezirksliga-Handballer des SV Rotation den bisherigen Tabellenführer geschlagen. Rotation hatte mit dem bisherigen ungeschlagenen Spitzenreiter VfB Lengenfeld alles andere als Laufkundschaft zu Gast. Doch wie sich das Team von Trainer Jens Peschke in Szene setzte, war durchaus sehenswert. Neun Treffer Vorsprung

Handball (1. M.): Souveräner Sieg trotz mangelnder Chancenverwertung

SVR-HC-Annaberg-Buchholz-27:19

SV Rotation Weißenborn  -  HC Annaberg-Buchholz 27:19 Zum ersten Heimspiel der noch jungen Saison empfingen die Weißenborner Herren die Gäste aus Annaberg-Buchholz in der Felix-Schoeller-Sporthalle. Personell konnten die Hausherren aus dem vollen schöpfen während Annaberg mit einem etwas schmaleren Kader angereist war. Von Beginn an war es auch Weißenborn, welches das Spiel

Handball (1.M.): 2 Punkte gerettet

1. Männer 18-19

SV Rotation Weißenborn  -  SSV Chemnitz Rottluff 21:20 Nach der Niederlage zum Saisonauftakt ging es zum zweiten Spieltag schon wieder nach Chemnitz. Diesmal war die zweite Rottluffer Vertretung der Gegner. Weißenborn konnte im Vergleich zum vorherigen Spiel aus einem breiten Kader schöpfen und war nach der vorherigen, unnötigen Niederlage zusätzlich motiviert. Besonders

Handball (1.M): Die Männer wollen ihren Aufwärtstrend fortsetzen.

1. Männermannschaft 2018 / 2019

Auch bei den Männern kann der SV Rotation ein eingespieltes Team ins Rennen schicken Die Mannschaft von Trainer Jens Peschke, die im Vorjahr auf Platz 4 der Bezirksliga eingekommen war, blieb zusammen, lediglich vier „Oldies“ beendeten ihre Karriere. Im Vorjahr verfehlte Rotation den Aufstieg in die Verbandsliga nur um ein Haar:

Handball (1.M.): Gefühlt betrogen – ein nicht so einfacher Saisonrückblick der 1. Männer

1. Männermanschaft

Die Mannschaft von Jens Peschke hat eine überaus ereignisreiche Saison hinter sich. Zu Beginn gab der Trainer das Ziel eines Tabellenplatzes im Mittelfeld aus. Dies war auch dadurch bedingt, dass einige neue Spieler aus der 2. Mannschaft aufrückten und zwei Spieler verabschiedet wurden. Hierzu später noch mehr. Zunächst sah alles wie

Handball (1.H.) – 03.02.2018: Männer stellen erst spät die Weichen

26-23 SIEG

SV Rotation Weißenborn - SV Grün-Weiß Niederwiesa 26:23 Vor der stattlichen Kulisse von 150 Zuschauern haben die Handballer des SV Rotation Weißenborn das mittelsächsische Derby gegen den SV Grün-Weiß Niederwiesa mit 26:23 (13:10) gewonnen und damit ihren 3. Tabellenplatz (20:12 Punkte) untermauert. Niederwiesa (11:19) bleibt auf Rang 9. Trotz des Sieges