Nach Spielpause zum Sieg

1. Maenner 2021/22

SV Rotation Weißenborn – HSG Neudorf/Döbeln 25:18 (13:9) 2G hieß die Regel für die Zuschauer am Samstag zum Verbandsligaspiel in Weißenborn, die dazu führte, dass weniger Zuschauer in der Halle waren, aber immerhin gespielt werden konnte. Die Spieler aus Weißenborn schienen die 2G-Regel auch auf das Spiel anzuwenden – alle zwei

Auftakt nach Maß

26.09.2021 – 1. Spieltag Kreisliga Mittelsachsen – Rotation Weißenborn II gegen HSG Rottluff/Lok Chemnitz III 23:18 (11:9) Rotations Zweite punktet zum Saisonauftakt doppelt und revanchiert sich beim Halbfinalgegner aus dem Kreispokal. Eine kämpferische und emotionsgeladene Mannschaftsleistung führt zum Erfolg. Bereits vor Spielbeginn war den Männern von Kai Sutorius klar, dass in dieser

Ohne Käpt‘n zum Sieg

1. Maenner 2021/22

HC Glauchau/Meerane II - SV Rotation Weißenborn 20:31 (11:15) Dass die Weißenborner Männer auch mit einer Rumpftruppe gewinnen können, haben sie eindrucksvoll am 2. Spieltag in Meerane gegen die 2. Mannschaft des HC Glauchau/Meerane bewiesen. Drei verletzte Spieler und die Abwesenheit des Mannschaftsführers Thomas Bartzsch aus privaten Gründen machten es erforderlich,

Wiedergutmachung gelungen

1. Maenner 2021/22

SV Rotation Weißenborn – VfL Waldheim 54 - 32:20 (15:11) Gleich am ersten Spieltag der neuen Saison bekamen es die Weißenborner Verbandsligamänner mit den Waldheimer Männern zu tun, gegen die man auch das letzte Spiel der abgebrochenen Saison 2019/20 hatte und mit einem 15:17 verlor. Eins vorweg – diesmal sollte es

Finaleinzug denkbar knapp verpasst

19.09.2021 – Halbfinale Kreispokal – HSG Rottluff/Lok Chemnitz III gegen Rotation Weißenborn II 17:16 (5:6) Im Halbfinale des Kreispokals 20/21 kommt das Aus für die zweiten Männer der Rotation aus Weißenborn. Die Entscheidung in der spannenden und abwechslungsreichen Partie fällt erst in der letzten Minute. Nachdem das Viertelfinale kampflos an die Rotation

Weißenborner Männer erringen den Turniersieg beim Sparkassencup in Zwönitz

1.M_Sparkassencup_21

Im Rahmen des Trainingslagers vom 08. bis 12.09.2021 nahmen die 1.Männer des SV RotationWeißenborn zum wiederholten Male am Sparkassencup des Zwönitzer HSV 1928 am Samstag teil. Leider verletzte sich Patrick Neubert am Freitag im Training schwer und fällt voraussichtlich mindestens sechs Wochen aus. Trotzdem fuhren Jens Peschkes Männer sehr zuversichtlich

Souveräner Sieg der Weißenborner Verbandsligamannschaft gegen die 3. Mannschaft der HSG Freiberg

1.Maenner_gg_HSG3

Nach langer, 9-monatiger Pause durfte die Weißenborner Verbandsligamannschaft der Männer unter Trainer Jens Peschke endlich wieder mal Handball spielen. Zum Testspiel in Weißenborn am Samstag war die HSG III aus Freiberg angereist. Gespielt wurde in vier Vierteln zu je 15 Minuten. Im ersten Viertel zogen die Weißenborner gleich stark an und

Heimsieg vor dem nächsten Lockdown

SV Rotation Weißenborn – HC Glauchau/Meerane 20:11 (9:3) In der Woche vom 26.10. – 30.10. absolvierten wir ein 2. Trainingslager. Unsere Mannschaft war sehr fleißig und hat hart gearbeitet. Am Mittwoch kam leider wieder die Nachricht, dass die Sporthallen geschlossen werden. Der HVS stellte allen Vereinen frei, ob sie das Wochenende

Kreisliga Mittelsachsen Männliche D-Jugend – ein Zwischenfazit

Nach vier Meisterschaftsspielen wollen wir eine Zwischenbilanz zur laufenden Saison ziehen. Am Sonntag, den 13. September 2020 fuhren unsere Jungs zum stark-besetzten Nickelhütte-Cup nach Aue und spielten gegen 4 Sachsenliga- Mannschaften. Nach einer ewig-langen Coronapause ging es im ersten Spiel gegen den HC Elflorenz. Aufgrund von Abstimmungsproblemen endete das Spiel 11

+++ 1. Saisonniederlage +++

Guten Morgen liebe Handballfreunde, wir haben heute leider kein Foto für euch. Gestern um 15.00 Uhr hatten wir die Damen des Sachsen 90 Werdau zu Gast und wollten natürlich in eigener Halle die nächsten 2 Punkte einfahren. Daraus wurde leider nichts. Den besseren Start erwischten ohne Zweifel die Mädels von