Aktuelle Position:
Home > Billard
Kegelbillard Tisch

Ob Jung oder Junggeblieben, Neueinsteiger oder Erfahren, jeder kann sich hier entfalten und weiterentwickeln.

Wir freuen uns, dass du dich für diese wunderbare Sportart, das Billard-Spielen, interessierst.
Wir bieten hier jedem die Möglichkeit, sich beim Training anzumelden. Insgesamt vier Billardtische der Disziplin Billardkegeln sowie ein Matchbillard der Disziplin Carambol/5-Kegel-Billard stehen im Billardraum der Sporthalle zur Verfügung.

Im Detail:

Spielklasse aktive Sportler
bis Regionalliga 32, davon 26 im Wettkampfbetrieb.

Die Mannschaften:

Die Punktspielsaison findet immer von September bis März statt.

Ansetzungen:


Das erwartet Euch bei uns:

  • großzügig bemessene Trainingszeiten
  • Teilnahme an Wettkämpfen
  • Billard unter Aufsicht erlernen und trainieren
  • Teilnahme am alljährlichen Vereinsturnier
    1. Über die Teilnahme am Wettkampfbetrieb besteht die Möglichkeit für alle Spieler und Spielerinnen, sich vom Kindesalter an, für regelmäßig ausgetragene Einzelmeisterschaften und Turniere im Kreis-, Landes- und Bundesmaßstab zu qualifizieren.

Trainings- und Wettkampfzeiten:

Tag Zeit Beschreibung
Montag 14.00 – 16.00 Uhr Übungsstunden AG-Billard Grundschule, Billard III + IV
  16.00 – 20.00 Uhr Training I. Mannschaft, Billard I + II
  18.00 – 21.00 Uhr Training IV. Mannschaft, Billard III + IV
Dienstag 14.00 – 19.00 Uhr Übungsbetrieb Freizeitsportler
Mittwoch 14.00 – 19.00 Uhr Training II. Mannschaft, Billard III u. IV
Donnerstag 16.00 – 20.00 Uhr Training I. Mannschaft, Billard I + II
freier Trainingstag
Freitag 18.00 – 23.00 Uhr Wettkämpfe Kreisklasse
Sonnabend 10.00 – 18.00 Uhr Wettkämpfe I. Mannschaft
Sonntag 09.00 – 15.00 Uhr ev. Verlegte Wettkämpfe I. Mannschaft
  • Für die Spieler der 1. Mannschaft und für Schichtarbeiter besteht die Möglichkeit, außerhalb der festgelegten Zeiten zu trainieren. Vorrang hat immer die jeweilig festgelegte Übungsgruppe. Alle anderen Spieler müssen sich natürlich unterordnen.
  • Mit der offiziellen Mitgliedschaft im Sportverein und unter Aufsicht der Abteilung Billard hat jeder die Möglichkeit, die Billardtische, die gerade nicht für Trainingszwecke benötigt werden, kostenlos zu nutzen.
  • Für Nichtmitglieder gibt es die Möglichkeit, für einen begrenzten Zeitraum, unter Aufsicht bzw. im Beisein eines Sportfreundes der Abteilung Billard, das Spiel Kegel-Billard kennen zu lernen bzw. selbst aus zu probieren, um evtl. später selbst aktiv zu werden.

Wenn Du uns persönlich kennenlernen willst, komm doch einfach am Donnerstag vorbei, das ist unser offizieller Trainingstag für alle Sportfreunde.

Top