SV Rotation Weißenborn – HSG Rückmarsdorf 22:18

Mannschaftsfoto 1. Männer

Nach dem Sieg gegen DHfK Leipzig, konnte Weißenborn auch im Heimspiel gegen Rückmarsdorf wieder jubeln. Vor heimischer Kulisse feierten die Hausherren ihren Sieg in einem eher kampfbetonten Spiel. Das Match war anfangs von einigen technischen Fehlern und Fehlwürfen geprägt, sodass es nach über 9 Minuten erst 1:1 stand. Danach fand Rotation

Eine starke Abwehr reicht nicht aus

Weibliche-B-Jugend-19_20

HV Oederan – SV Rotation Weißenborn 18:17 (12:11) Die Vorbereitung auf dieses Spiel war nicht gerade gut. Wir konnten nur einmal die Woche trainieren und das auch nur mit drei Spielerinnen. Da war die Erwartungshaltung vor dem Spiel nicht ganz so hoch. Noch dazu hat der HV Oederan ein starkes Unentschieden

Auswärtssieg der Weißenborner Verbandsliga-Männer

Sieg-bei-DHfK

Mitten in das sportliche Herz von Leipzig zur DHfK III in die Arena ging es am Sonnabend für die Handballer der Rotation. Vor dem Spiel wussten alle, dass es nicht leicht sein würde und es wurde unglaublich spannend.   Durch krankheitsbedingte Ausfälle sowie Verspätungen reisten wir mit dezimiertem Kader in die Messestadt.

Weißenborner Verbandsliga-Männer erringen ihre ersten Punkte

Mannschaftsfoto 1. Männer

Nachdem die ersten beiden Spiele auf neuem Verbandsligaparkett für die Männer aus Weißenborn wenig erfreulich waren (und unsere Heimserie nicht verlorener Spiele mit über 2 Jahren gerissen war), kam man endlich zu einem Erfolgserlebnis. Sowohl Gastgeber Weißenborn als auch die Eisenbahner aus Leipzig kannten sich nicht und so war zumindest nominell

Erstes Heimspiel und die ersten 2 Punkte

Weibliche-B-Jugend-19_20

SV Rotation Weißenborn - SG Raschau-Beierfeld 23:12 (11:5) Nach der enttäuschenden Leistung gegen den TSV Lichtentanne wollten wir besonders in der Abwehr mehr zulegen und zeigen, was die Weißenborner Stärken sind. Aber bevor es losgehen konnte musste noch die Schiedsrichter Frage geklärt werden. Es waren 15 min vor Spielbeginn keine Schiedsrichter

Chancenlos durch hohe Fehlerquote

Weibliche-B-Jugend-19_20

TSV Lichtentanne – SV Rotation Weißenborn 32:20 (15:9) Unser erstes Punktspiel führte uns mit drei Torhüterinnen und 10 Feldspielerinnen zum Sonntagmorgen nach Zwickau. Schon zu Beginn war das Spiel geprägt von Fehlpässen und Fangfehlern, so erfolgte das erste Tor erst in der 3. Minute für Weißenborn. Schnell glich Lichtentanne aus, jedoch

Ein Pokalspiel mit Testspielcharakter

Weibliche-B-Jugend-19_20

HV Chemnitz - SV Rotation Weißenborn 27:13 (15:5)   Diese Saison wurde mit dem Pokalspiel am Samstag den 31.8.19 in Chemnitz eingeläutet. Wir mussten zu diesem Auswärtsspiel mit nur 8 Spielerinnen reisen, wovon 3 Torhüterinnen warenund alle 3 davon mussten mit Handicap ins Spiel gehen. Da musste man sich wirklich Gedanken machen,

Ein geschätzter Trainer und Freund verlässt den Verein!

Robert Adam

Unsere weibliche B-Jugend und der Verein müssen einen bitteren Abgang hinnehmen. Wie wir alle wissen, sind Trainer sehr schwer zu finden. Nichts ist schlimmer, als eine Mannschaft zu haben, aber niemanden, der sie trainiert. Vor 3 Jahren erklärte sich Robert Adam bereit, der Rotation zu helfen und die damalige weibliche

Handball (w.B.): Eine Saison mit unerwarteten Schwierigkeiten

Weibliche-B-Jugend-18_19_Abschlussfoto

Wie auch viele Jahre zuvor, starteten wir auch dieses Jahr mit einer neu zusammengesetzten Mannschaft in die Saison. Dieses Mal aus den zwei weiblichen B-Jugend Mannschaften der Vorsaison, welche in der Sachsenliga sowie in der Bezirksstaffel des Spielbezirks Chemnitz antraten. Die Einstimmung auf diese Saison begann mit einem gemeinsamen Trainingslager der